Willkommen auf der Schulhomepage des G11!

Viel Spass im Schnee!

Sport und Bewegung werden am G11 gro├čgeschrieben.
Besonders viel Spa├č hatten im J├Ąnner die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klassen 3 B, D und E: Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie die ganze Woche Wintersport vom Feinsten genie├čen und einen unfallfreien Schikurs am Hochkar verbringen. Dieses sonst wetterm├Ą├čig "ber├╝chtigte" Gebiet zeigte sich heuer von seiner sch├Ânsten Seite und so haben die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler ihre Wintersportwoche sichtlich genossen.
├ťberzeugen Sie sich selbst, weitere Bilder finden Sie hier!

 

 

"SAGSÔÇÖS MULTI" macht Station am G11

Am 7. Dezember 2016 fand erstmals eine Regionalrunde des mehrsprachigen "8. SAGSÔÇÖS MULTI Redewettbewerbs", veranstaltet von EDUCULT und dem Verein "Wirtschaft f├╝r Integration", am G11 statt.  Ein spannender und aufregender Tag - mit vielen jugendlichen Redner_innen aus ganz ├ľsterreich, dem Fernsehen, Presse, Prominenten ... und hunderten Sch├╝ler_innen des G11, die als Publikum aufmerksam, unterst├╝tzend, kritisch und enthusiastisch von 9 bis 16 Uhr den mehrsprachigen Reden zum Thema ÔÇ×Think out loud!ÔÇť lauschten und alle Vortragenden fair unterst├╝tzten. Auch unsere ÔÇ×eigenenÔÇť Kandidaten Daniel Alves, 3B, und Seray Aytar, 5A, hielten ihre Rede nach der erfolgreich ├╝berstandenen Vorrunde zum ersten Mal vor gro├čem Publikum in jeweils Deutsch/Portugiesisch sowie T├╝rkisch/Deutsch. Vorjahressiegerin und G11-Absolventin Elif Sahan moderierte den Tag launisch und motivierend.  

Seray Aytar konnte den Heimvorteil nutzen und ist mit ihrer aufr├╝ttelnden Rede, einem Aufruf gegen Vorurteile und zur eigenen Meinung, in der Endrunde ÔÇô da gilt es dann wieder die Daumen dr├╝cken! Ihr Engagement und ihre Rede sind der beste Beweis daf├╝r, wie wichtig uns am G11 Multikulturalit├Ąt und Mehrsprachigkeit als Ressource unserer Sch├╝ler_innen und der Schulgemeinschaft sind.
Insgesamt nehmen am Wettbewerb 568 Sch├╝ler_innen der 7. ÔÇô 13. Schulstufe mit 50 verschiedenen Sprachen aus verschiedensten Schultypen aus ganz ├ľsterreich teil.
Weitere Infos und Fotos finden Sie hier!

Unsere Schule - nominiert als "Ort des Respekts"

ÔÇ×Ein Ort des RespektsÔÇť, des verantwortungsbewussten Umgangs miteinander, des Engagements f├╝r ein besseres Zusammenleben ÔÇô das ist unsere Schule. In zahlreichen Projekten setzen sich die Sch├╝ler_innen f├Ącher├╝bergreifend gemeinsam mit ihren Lehrkr├Ąften und z.T. auch in Zusammenarbeit mit externen Organisationen mit dieser Thematik auseinander.

Beim Wettbewerb "Orte des Respekts 2016" des Vereins respekt.net wurden aus mehr als 800 Einreichungen 449 "Orte des Respekts" nominiert - das G11 ist einer von ihnen!

Die "Orte des Respekts" sind auf einer interaktiven Landkarte sichtbar und zeigen gesellschaftliches Engagement in ├ľsterreich auf.
Alle Projekte des G11 im vergangenen Schuljahr 2015/16 finden Sie hier!

"Schulsportg├╝tesiegel in Gold" f├╝r G11

F├╝r den qualitativ hochwertigen und engagierten Schulsport wurde das G11 vom Bundesministerium f├╝r Frauen und Bildung mit dem "Schulsportg├╝tesiegel in Gold" ausgezeichnet. Darauf sind wir stolz und freuen uns an einer Schule zu sein, an der Bewegung und Sport einen so hohen Stellenwert haben. Das G11 bietet ├╝berdurchschnittlich viele Sport- und Bewegungsstunden im Regelunterricht, als "Unverbindliche ├ťbungen" und in der Tagesbetreuung an. Die Teilnahme an vielen Schulsportveranstaltungen, bei denen unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler regelm├Ą├čig am Stockerl landen, ist f├╝r die jungen Sportlerinnen und Sportler h├Âchst motivierend. Da unsere Sportgruppen kleiner sind als im ├Âsterreichweiten Durchschnitt, k├Ânnen wir eine individuelle Betreuung sicherstellen. Die Sportanlagen des G11 sind gut gewartet und reichlich ausgestattet. Zudem wird Sport bei uns sogar als Theoriefach angeboten. Bewegungsorientierte Projekte und die rege Zusammenarbeit mit Sportvereinen runden das breite Angebot des G11 in Sachen Sport ab.
Im Sinne einer gesundheits- und leistungsbewussten Entwicklung unserer Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler sehen wir Bewegung und Sport als wichtigen und notwendigen Faktor im Schulalltag.

Ein gro├čes Dankesch├Ân allen engagierten Sportlehrerinnen und Sportlehrern des G11!

 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

┬ę G11 ┬Ě Geringergasse 2 ┬Ě A-1110 Wien ┬Ě Tel.: 01 / 76 78 777 ┬Ě Fax: 01 / 76 78 777-103 ┬Ě eMail