Willkommen auf der Schulhomepage des G11!

Sozialpraktikum am G11

ÔÇ×Einsatz und Engagement f├╝r AndereÔÇť ist auch heuer wieder das Motto der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aller 6.Klassen. Ein Team von Sch├╝lerInnen veranstaltete in diesem Sinne bereits zweimal in diesem Schuljahr ein ÔÇ×Coffee to helpÔÇť am G11 und sammelte mit dem Verkauf von Kuchen, Muffins, belegten Broten und Kaffee Geld f├╝r Kinder in Not. 428,18 Euro konnten der "Young Caritas" von den engagierten Sch├╝lerInnen ├╝bergeben werden. Ein anderes flei├čiges Team unterst├╝tzt den Verein ÔÇ×Aktion KinderherzÔÇť mit gro├čem Eifer und viel Engagement beim Spendensammeln f├╝r herzkranke Kinder.
"So eine gute 'Truppe' wie heuer hatten wir schon lange nicht mehr - alle sind top motiviert und immer ├╝berp├╝nktlich. Sie k├Ânnen sich auch hervorragend selbst organisieren und sind bei allen unseren Aktivit├Ąten mit Feuereifer dabei!", bedankt sich der stellvertretende Obmann der Aktion Kinderherz, Bernhard Kolarik, bei unseren Sch├╝lerInnen.
An dieser Stelle ein gro├čes Dankesch├Ân an alle Organisationen die das Sozialpraktikum am G11 seit Jahren unterst├╝tzen. Viel Erfolg und Spa├č allen Sch├╝lerInnen f├╝r die kommende Praktikumswoche! Weitere Fotos finden Sie hier!

Viel Spass im Schnee: Wintersportwoche der 2ABF in Mariazell

Die Sonnenstunden in Mariazell waren heuer rar, aber den Spass am Wintersport konnte auch der dichte Schneefall nicht tr├╝ben. Von 15. bis 20. J├Ąnner 2018 kurvten die im Jufa Hotel am Erlaufsee bestens untergebrachten Sch├╝lerInnen der 2ABF voller Freude die perfekt beschneiten Pisten hinunter.
Besonders die Schianf├Ąngergruppe hatte aber mit den schwierigen Wetterbedingungen zu k├Ąmpfen. Trotzdem wurde die Laune der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler dadurch keineswegs getr├╝bt. Somit konnten sich alle Gruppen am Ende des Kurses ├╝ber eine Verbesserung ihres Fahrk├Ânnens freuen. Auch abseits der Piste wurde ein vielf├Ąltiges sportliches und unterhaltendes Programm geboten. So konnten sich die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler beim Bouldern, V├Âlkerball, R├Ątselspa├č, Fu├čball, Lotto-Totto, Spielabend, ÔÇŽÔÇŽ und vielem mehr so richtig austoben. Am sonnigen Samstag ging dann eine sehr bewegungsintensive Wintersportwoche zu Ende.

Eine Tonne gegen Armut!

Eine Tonne Lebensmittel gegen Armut - das ist das beeindruckende Ergebnis der unerm├╝dlichen Sammelt├Ątigkeit der engagierten G11 Sch├╝ler_innen. Das Projektmanagementteam bestehend aus Sch├╝ler_innen der 5B, 6AC, 7A und 8A hat heuer die langj├Ąhrige Tradition unserer Schule fortgesetzt und an der YoungCaritas-Aktion ÔÇ×Kilo gegen ArmutÔÇť teilgenommen. Dabei sammeln Jugendliche in der Vorweihnachtszeit Lebensmittel und Hygieneartikel f├╝r bed├╝rftige Menschen in ├ľsterreich. Dieses Jahr wollten sich die PM-Sch├╝ler_innen selbst ├╝bertreffen und mehr als eine Tonne an Spenden ├╝berreichen. Und es gelang: am 9.1.2018 wurden 1120 Kilogramm an Lebensmittel- und Hygieneartikelspenden in den Transporter der Caritas eingeladen! Wir bedanken uns im Namen der Caritas noch einmal herzlich auch auf diesem Wege bei allen Spender_innen!
Weitere Infos und Fotos finden Sie hier!

Forschen am G11 mit "Sparkling Instruments"

Die F├Ârderung der MINT-F├Ącher wird am G11 gro├čgeschrieben. Daher freuen wir uns besonders, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, dem Institut f├╝r Gestaltungs- und Wirkungsforschung der Technischen Universit├Ąt Wien und der Forschungsgruppe Cooperative Systems der Universit├Ąt Wien, am Forschungsprojekt Sparkling Instruments teilzunehmen. 
Das Projekt besch├Ąftigt sich mit der spielerischen Gestaltung und technischen Entwicklung digitaler Musikinstrumente. Drei Gruppen von Sch├╝lerInnen, davon eine reine M├Ądchengruppe, probieren zun├Ąchst vorhandene Instrumente und Musikspiele aus. Danach werden in einer Reihe von Workshops mit MusikerInnen, Spiel-DesignerInnen und Musiktechnik-ExpertInnen spielerische Interaktionsformen mit Musik gestaltet und technisch in Form von Instrumenten umgesetzt. Bei einer abschlie├čenden, von den Sch├╝lerInnen gestalteten, ├Âffentlichen Veranstaltung werden diese Instrumente pr├Ąsentiert. Das Ziel ist der Br├╝ckenschlag zwischen Kunst und Technik. In diesem stark interdisziplin├Ąren Kontext soll gleichzeitig das Verst├Ąndnis f├╝r neue Formen des Musikmachens verbessert und das Interesse f├╝r die involvierten MINT F├Ącher Informatik und Physik geweckt bzw. vertieft werden. Ein spezieller Schwerpunkt ist das F├Ârdern des Interesses von M├Ądchen an MINT F├Ąchern. 
Weitere Infos zu den "Sparkling Science" Projekten des Bundesministeriums f├╝r Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft finden Sie hier!

JETZT AUF YOUTUBE: THE AMAZING G11 VIENNA SCHOOL LIPDUB 2017

THE AMAZING G11 VIENNA SCHOOL LIPDUB 2017:
Das G11 pr├Ąsentiert ÔÇ×The Amazing G11 Vienna School Lipdub 2017ÔÇť auf Youtube (Like and share!). 461 Personen in 7:24 Minuten. 

Das Video bringt deutlich zum Ausdruck, was uns als Schule ausmacht - und was uns wichtig ist: Unser positives Schulklima schafft beste Voraussetzungen f├╝r freudvolles Lernen, das auch Spa├č macht. Wir sind eine Schule in Bewegung, ein Ort zum Verweilen und der Begegnung, in der Kinder miteinander und voneinander lernen, ihre Kreativit├Ąt entfalten und Gemeinschaft leben k├Ânnen - eine Schule, die selbstst├Ąndiges Lernen f├Ârdert und ihre Sch├╝lerInnen fordert. 

Das Video ist ab sofort auf dem neuen Youtube-Kanal G11 Geringergasse Wien abrufbar!

G11 offiziell als "MINT"-Schule ausgezeichnet!

Die F├Ârderung der Sch├╝lerInnen in den MINT-F├Ąchern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) wird am G11 gro├č geschrieben. F├╝r unser Engagement und den innovativen Unterricht in diesen Bereichen wurde dem G11 Geringergasse vom Bundesministerium f├╝r Bildung und der Industriellenvereinigung das MINT-G├╝tesiegel (2017-2020) verliehen. Mit dieser Auszeichnung geh├Ârt unsere Schule zu den innovativsten in ├ľsterreich und wird zum Vorzeigebeispiel f├╝r begeisternde Unterrichtsgestaltung im Bereich Naturwissenschaften und Technik.
Unsere Aktivit├Ąten beginnen im Regelunterricht und gehen weit dar├╝ber hinaus: Schulautonome Gegenst├Ąnde (NIN, NIK, PUMA), Unverbindliche ├ťbungen (Forschen und Entdecken) und spezielle Wahlpflichtgegenst├Ąnde sind schon l├Ąngere Zeit fixer Bestandteil unseres Stundenplans. Dar├╝ber hinaus finden am G11 regelm├Ą├čig Expertenvortr├Ąge und naturwissenschaftliche Exkursionen statt. Erst k├╝rzlich wurde eine "Lange Nacht der Mathematik" veranstaltet. Einer langj├Ąhrigen Tradition folgend verbinden uns zahlreiche Kooperationen mit Bildungseinrichtungen und Unternehmen, unsere Sch├╝lerInnen nehmen h├Âchst erfolgreich an Wettbewerben und Olympiaden teil. Dieses Engagement zeigt deutlich, wie sehr uns der MINT-Bereich am G11 am Herzen liegt. Das Angebot in den MINT-F├Ąchern wird laufend weiter vertieft und ausgebaut. 
NEU ab dem Schuljahr 2017/18: Die 1C-Klasse wird mit einem speziellen MINT-Schwerpunkt gef├╝hrt!

Unsere Schule - nominiert als "Ort des Respekts"

ÔÇ×Ein Ort des RespektsÔÇť, des verantwortungsbewussten Umgangs miteinander, des Engagements f├╝r ein besseres Zusammenleben ÔÇô das ist unsere Schule. In zahlreichen Projekten setzen sich die Sch├╝ler_innen f├Ącher├╝bergreifend gemeinsam mit ihren Lehrkr├Ąften und z.T. auch in Zusammenarbeit mit externen Organisationen mit dieser Thematik auseinander.

Beim Wettbewerb "Orte des Respekts 2016" des Vereins respekt.net wurden aus mehr als 800 Einreichungen 449 "Orte des Respekts" nominiert - das G11 ist einer von ihnen!

Die "Orte des Respekts" sind auf einer interaktiven Landkarte sichtbar und zeigen gesellschaftliches Engagement in ├ľsterreich auf.
Alle Projekte des G11 im vergangenen Schuljahr 2015/16 finden Sie hier!

"Schulsportg├╝tesiegel in Gold" f├╝r G11

F├╝r den qualitativ hochwertigen und engagierten Schulsport wurde das G11 vom Bundesministerium f├╝r Frauen und Bildung mit dem "Schulsportg├╝tesiegel in Gold" ausgezeichnet. Darauf sind wir stolz und freuen uns an einer Schule zu sein, an der Bewegung und Sport einen so hohen Stellenwert haben. Das G11 bietet ├╝berdurchschnittlich viele Sport- und Bewegungsstunden im Regelunterricht, als "Unverbindliche ├ťbungen" und in der Tagesbetreuung an. Die Teilnahme an vielen Schulsportveranstaltungen, bei denen unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler regelm├Ą├čig am Stockerl landen, ist f├╝r die jungen Sportlerinnen und Sportler h├Âchst motivierend. Da unsere Sportgruppen kleiner sind als im ├Âsterreichweiten Durchschnitt, k├Ânnen wir eine individuelle Betreuung sicherstellen. Die Sportanlagen des G11 sind gut gewartet und reichlich ausgestattet. Zudem wird Sport bei uns sogar als Theoriefach angeboten. Bewegungsorientierte Projekte und die rege Zusammenarbeit mit Sportvereinen runden das breite Angebot des G11 in Sachen Sport ab.
Im Sinne einer gesundheits- und leistungsbewussten Entwicklung unserer Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler sehen wir Bewegung und Sport als wichtigen und notwendigen Faktor im Schulalltag.

Ein gro├čes Dankesch├Ân allen engagierten Sportlehrerinnen und Sportlehrern des G11!

 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

┬ę G11 ┬Ě Geringergasse 2 ┬Ě A-1110 Wien ┬Ě Tel.: 01 / 76 78 777 ┬Ě Fax: 01 / 76 78 777-103 ┬Ě eMail