Willkommen auf der Schulhomepage des G11!

8AB: Nawi und Technik Leidenschaft

Ein Tag ganz im Zeichen von Naturwissenschaft und Technik in Linz: Vormittags stand f├╝r die Sch├╝lerInnen der 8AB unter der Leitung von Prof. M├╝ller und Prof. Krutzler ein Besuch der voestalpine am Programm. Nach einer informativen F├╝hrung begaben wir uns aufs Werksgel├Ąnde und konnten einen Hochofen-Abstich miterleben sowie beim Walzen von Stahlbarren zusehen. Was bisher f├╝r uns graue Theorie war, wurde pl├Âtzlich hautnah erlebbar. Danach ging es weiter ins Ars Elcetronica Center, wo wir unter anderem die aktuelle Ausstellung ÔÇ×Radical Atoms and the Alchemists of our TimeÔÇť , in der die ├ťberschneidungen zwischen Kunst und Technik thematisiert werden, besuchten.
Die Leidenschaft f├╝r NAWI und Technik steht quasi am G11-Stundenplan und wird mit zahlreichen Projekten und Exkursionen gef├Ârdert. Weitere Eindr├╝cke aus Linz finden Sie hier.

Das war der "Tag der offenen T├╝r" am G11!

Viele neugierige Kinder aus den Simmeringer Volksschulen sowie deren gespannte Eltern waren auch heuer wieder am "Tag der offenen T├╝r", um sich das G11 aus n├Ąchster N├Ąhe anzusehen. Bei diversen Mitmachstationen, Schulf├╝hrungen, Vortr├Ągen, Vorf├╝hrungen bekamen sie die M├Âglichkeit, den Schulalltag mitzuerleben und erste Erfahrungen im Gymnasium zu machen. In allen 1. und 2.Klassen wurden Schnupperstunden angeboten. Beim Kaffeetrinken und Kuchenessen konnten die BesucherInnen im Rahmen der Caritas-Aktion f├╝r Fl├╝chtlinge, "Coffee to help", Gutes zu tun. Es gab viel zu sehen und zu erleben - hier ein paar Eindr├╝cke!
Informationen zur Anmeldung f├╝r das Schuljahr 2015/16 finden Sie hier.

Gewinn Info Day

Bildungslaufbahnplanung und Berufsorientierung sind ein fixer Bestandteil unserer Arbeit in der Oberstufe. Um sich einen ├ťberblick ├╝ber Ausbildungsm├Âglichkeiten an Universit├Ąten und Fachhochschulen und einen Einblick in die Personalpolitik gro├čer Unternehmen zu verschaffen, besuchten unsere 7. Klassen auch heuer den Gewinn Info Day im Messezentrum.
Auf dem Kongressprogramm standen zahlreiche Vortr├Ąge, Workshops und die M├Âglichkeit, mit SpitzenpolitikerInnen und Top-ManagerInnen zu diskutieren. Auf der hochkar├Ątig besetzten ReferentInnenliste fand sich auch ein ehemaliger Sch├╝ler unserer Schule.
Die begeisterten Sch├╝lerinnen freuten sich ├╝ber das Selfie mit dem Bundeskanzler!

1.UMWELT.JUGENDNETZWERKTAG

F├╝nf Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der 4B waren Ende September gemeinsam mit Prof. Radlmair beim 1. Umwelt.JugendNetzwerkTag in K├Ąrnten und erlebten ereignisreiche Workshops. Besonders eindrucksvoll war f├╝r die Jugendlichen der Vortrag zum Thema Klimawandel, der am Beispiel des fast zur G├Ąnze geschmolzenen K├Ąrntner M├Âlltal-Gletschers die Erderw├Ąrmung greifbar machte. Auch der Workshop zu "Fluchtgrund Klima" bewegte die Sch├╝lerInnen. Er zeigte auf, wie viele Menschen aus Klimagr├╝nden fl├╝chten m├╝ssen  - und wie viele es noch werden.
Am "Tag der offenen T├╝r" pr├Ąsentierten die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler einige der Ideen zum Umwelt- und Klimaschutz und erz├Ąhlten von ihren Erlebnissen beim 1. Umwelt.JugendNetzwerkTag in K├Ąrnten. N├Ąheres k├Ânnen Sie hier lesen.

Unsere Schule - nominiert als "Ort des Respekts"

ÔÇ×Ein Ort des RespektsÔÇť, des verantwortungsbewussten Umgangs miteinander, des Engagements f├╝r ein besseres Zusammenleben ÔÇô das ist unsere Schule. In zahlreichen Projekten setzen sich die Sch├╝ler_innen f├Ącher├╝bergreifend gemeinsam mit ihren Lehrkr├Ąften und z.T. auch in Zusammenarbeit mit externen Organisationen mit dieser Thematik auseinander.

Beim Wettbewerb "Orte des Respekts 2016" des Vereins respekt.net wurden aus mehr als 800 Einreichungen 449 "Orte des Respekts" nominiert - das G11 ist einer von ihnen!

Die "Orte des Respekts" sind auf einer interaktiven Landkarte sichtbar und zeigen gesellschaftliches Engagement in ├ľsterreich auf.
Alle Projekte des G11 im vergangenen Schuljahr 2015/16 finden Sie hier!

"Schulsportg├╝tesiegel in Gold" f├╝r G11

F├╝r den qualitativ hochwertigen und engagierten Schulsport wurde das G11 vom Bundesministerium f├╝r Frauen und Bildung mit dem "Schulsportg├╝tesiegel in Gold" ausgezeichnet. Darauf sind wir stolz und freuen uns an einer Schule zu sein, an der Bewegung und Sport einen so hohen Stellenwert haben. Das G11 bietet ├╝berdurchschnittlich viele Sport- und Bewegungsstunden im Regelunterricht, als "Unverbindliche ├ťbungen" und in der Tagesbetreuung an. Die Teilnahme an vielen Schulsportveranstaltungen, bei denen unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler regelm├Ą├čig am Stockerl landen, ist f├╝r die jungen Sportlerinnen und Sportler h├Âchst motivierend. Da unsere Sportgruppen kleiner sind als im ├Âsterreichweiten Durchschnitt, k├Ânnen wir eine individuelle Betreuung sicherstellen. Die Sportanlagen des G11 sind gut gewartet und reichlich ausgestattet. Zudem wird Sport bei uns sogar als Theoriefach angeboten. Bewegungsorientierte Projekte und die rege Zusammenarbeit mit Sportvereinen runden das breite Angebot des G11 in Sachen Sport ab.
Im Sinne einer gesundheits- und leistungsbewussten Entwicklung unserer Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler sehen wir Bewegung und Sport als wichtigen und notwendigen Faktor im Schulalltag.

Ein gro├čes Dankesch├Ân allen engagierten Sportlehrerinnen und Sportlehrern des G11!

 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

┬ę G11 ┬Ě Geringergasse 2 ┬Ě A-1110 Wien ┬Ě Tel.: 01 / 76 78 777 ┬Ě Fax: 01 / 76 78 777-103 ┬Ě eMail