SAG’S MULTI 2019: Esra Gönülcan gewinnt den Redewettbewerb!

Esra Gönülcan (7C) überzeugte die Jury mit ihrer starken Rede zum Thema „Das Recht, Rechte zu haben“, nach einem Zitat von Hannah Arendt, die sie in ihren Muttersprachen Türkisch und Deutsch hielt. Den vollständigen Text von Esras Rede finden Sie hier. „Am besten kommen wir miteinander aus, wenn wir miteinander reden und einander zuhören – ehrlich und offen. […]“, sagte Bundespräsident Alexander Van der Bellen in seiner Grußbotschaft zu Beginn der der stimmungsvollen und bunten Abschlussfeier des Sag’s Multi Redewettbewerbs  2019. Vielfalt, Internationalität und die Ideen und Gedanken junger Menschen standen auch heuer wieder im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die Bekanntgabe der Gewinner_innen fand am 2.Mai 2019 in Anwesenheit von viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft im Festsaal des Rathauses statt. Esra wird als Hauptpreisgewinnerin noch in diesem Jahr – gemeinsam mit den anderen 19  Preisträger_innen – eine Reise nach Hamburg unternehmen.
Wir gratulieren der Gewinnerin sowie den zwei Finalistinnen Anna Weis (3C) und Monika Krejci (6B) sehr herzlich.
Weitere Fotos von der Preisverleihung 2019 sowie die vollständige Grußbotschaft von Bundespräsident Alexander Van der Bellen finden Sie bei „Sag’s Multi!“ !

Fotocredits: VWFI und Fotograf Niko Havranek

Archiv

G11 | Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Wien 11
Geringergasse 2
A-1110 Wien
Telefon: +43 (1) 76 78 777
Fax: +43 (1) 76 78 777 /103
office@g11.ac.at