HOMEAktivitäten2018/19 › Forensik Projekt

Seite drucken

Forensik live: Mordfall wird aufgeklärt!

Im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes arbeiteten zum zweiten Mal viele Schüler_innen daran, Forensik live erlebbar zu machen. Die Schüler_innen des Wahlpflichtfaches Chemie überlegten sich einen Tatort und bereiteten diesen bis ins kleinste Detail vor. Hintergrundgeschichte, live Analysen im Labor, Zeug_innen/Täter_innen, präparierte Gegenstände, eine Leiche, polizeiliche Akten sowie etliche Hinweise befanden sich am und rund um den Tatort, einem Klassenzimmer des G11. Mit Hilfe einiger MUM Schüler_innen wurde ein Video gedreht sowie Fotos während des Projektes gemacht.

Wie kann nun ein solcher Fall gelöst werden? Die PsychologieschĂĽler_innen der 7C sicherten den Tatort ab, machten Fotos, befragten Zeug_innen, sprachen mit der Polizei und forderten Akten an, sammelten die Informationen in der Zentrale, diagnostizierten Verdächtige, schickten Beweismittel ins Labor und lieferten zum Schluss Motiv und Täter_in mit psychischer Diagnose. Ein spannendes und herausforderndes Projekt, wir sind gespannt auf neue Fälle! 

 

 
Suche · Sitemap · Kontakt · WebUntis · Bibliotheks-OPAC · Moodle · Webmail · Impressum

© G11 · Geringergasse 2 · A-1110 Wien · Tel.: 01 / 76 78 777 · Fax: 01 / 76 78 777-103 · eMail